Beantwortungsquote

100 %

Reaktionszeit

Binnen 2 Tagen

Neonbeige | Die Liveband - Hochzeitsband - Galaband - Jazzband - Partyband

Profil

Rita & Jenny (Gesang), Andreas (Bass & Gesang), Jonas (Schlagzeug & Gesang), Alexander (Gitarre & Gesang) und Jan-Peter (Keyboard & Gesang) haben sich vor einigen Jahren im Rahmen des Jazz-Studiums und ihrer Arbeit als Berufsmusiker:innen in Süddeutschland als Neonbeige zusammengefunden.
Sie spielen als 5-köpfige Liveband auf verschiedensten Veranstaltungen wie Hochzeiten, Geburtstagen, Firmen- und Bürgerfesten.

Demovideos und alle weiteren Infos über uns finden Sie auf unserer Homepage.

Mehr lesen...

Mehr über Neonbeige | Die Liveband - Hochzeitsband - Galaband - Jazzband - Partyband

Auch zu sechst oder in kleinerer Besetzung kann die Band gebucht werden.
Ob zum Dinner, Tanz oder für die richtige Portion Party - ihr Programm ist ein Mix aus Soul, Rock, Disco, Jazz, 80ern, 90ern bis hin zu aktuellen Popsongs. Eine Vorliebe im Repertoire sind Songs, die zwar selten live gespielt werden, die man aber dennoch sofort erkennt.
Dabei sind am wichtigsten: Spaß, Groove und die Leidenschaft für die Musik. Dank unzähliger Stunden Bühnenerfahrung steht beim Auftritt Spontaneität im Mittelpunkt, sowie die Lust daran, das Publikum zum Tanzen zu bringen.

Songs von
Aretha Franklin // Marvin Gaye // Michael Jackson // Billie Ocean // Bruno Mars // Huey Lewis & The News // Alicia Keys // Donna Summer // Gossip // Ray Charles // Stevie Wonder und vielen mehr.

Wir haben für jede Atmosphäre das Richtige im Gepäck und sorgen als Live Band für eine stimmige Umrahmung.

Demovideos und alle weiteren Infos über uns finden Sie auf unserer Homepage.

Kostenlose Anfrage an Neonbeige | Die Liveband - Hochzeitsband - Galaband - Jazzband - Partyband

Wenn Sie Neonbeige | Die Liveband - Hochzeitsband - Galaband - Jazzband - Partyband über dieses Formular kontaktieren, antwortet Neonbeige | Die Liveband - Hochzeitsband - Galaband - Jazzband - Partyband Ihnen schnellstmöglich. Es ist gratis. Sie verpflichten sich nicht dazu, das erhaltene Angebot anzunehmen.