Beantwortungsquote

100 %

Reaktionszeit

Binnen 3 Stunden

Mundartist Klaus Petermann

Gage

200 - 800 €

Standort

Bereiche

Dauer

eine Stunde, nach Absprach auch länger oder in Abschnitten

Profil

Mundartist & Conférencier
Mit Witz, Charme und einem Augenzwinkern unterhalte ich das Publikum in einem feinen und gut verständlichen Sächsisch.
„Kabarettistische Leckerbissen der besonderen Art, welche den Alltag der Sachsen, und nicht nur der Sachsen, zwischen Arbeit, Familie und Freizeit auf humorvolle und sächsische Art erzählen und auch aufs Korn nehmen.“

Mehr lesen...

Mehr über Mundartist Klaus Petermann

„Entertainment der Extraklasse!“
„So haben Sie Sächsisch & die Sachsen noch nie erlebt!“

„Genn Sie sächs’sch?“ – Frag ich auch Ihre Gäste!
DAS sächsische Mundartprogramm auf Top-Niveau mit der Garantie für erstklassige Unterhaltung.

Für Ihre Veranstaltungen, Feierlichkeiten und Events biete ich unter dem Motto „Genn Sie sächs’sch?“
verschiedene und immer auf den Anlass abgestimmte Programme an.

In einem feinen und leicht verständlichen Sächsisch bringe ich für Ihr Publikum das Gemüt des Sachsen in seiner feinen, humorvollen und ursprünglichen Art und Weise auf die Bühne.

Die Gäste erwartet eine vorzügliche Mischung aus Kabarett, Poesie und Humor.
Natürlich gibt es auch wunderschöne Texte der sächsischen Mundartdichterin Lene Voigt zu hören.

Aber bitte!
Keine Angst vor der sächsischen Mundart!
Mein Programm ist so gestaltet, dass auch ein „Nicht-Sachse“ den sächsischen Humor gut verstehen kann.
Zahlreiche Bilder und Gegenstände kommen beim Publikum immer wieder gut an,
ebenso eine kleine Wortsammlung für die Gäste zum Mitnehmen und zum „Üben“ zu Hause.

Gern beziehe ich die Gäste mit ins Programm, ohne sie jedoch dabei „vorzuführen“.
Gemeinsam mit meinem Publikum begebe ich mich auf eine kleine Zeitreise in die nahe Vergangenheit
und ganz schnell wird bemerkt:

Ob ich vom Wetter rede, von Kaffee und Kuchen, von Kindern, Enkeln und Beziehungskram, vom Arztbesuch und kleinen Zipperlein oder von Einkäufen vor den Feiertagen, es hat sich nichts geändert.
So wie damals sind wir noch heute.
Mal zum Schmunzeln, mal zum Lachen und immer wieder urkomisch.
Lassen Sie sich entführen auf eine heiter-sächsische Reise.

Die Programmdauer beträgt eine Stunde, in Absprache aber auch länger oder eben kürzer.
Mein Programm kann auch geteilt werden.
Eine Integration in Ihren Veranstaltungsablauf ist ohne weiteres möglich.

Als meistgebuchter Lene-Voigt-Interpret bin ich seit vielen Jahren auf zahlreichen und ganz verschiedenen Veranstaltungen unterwegs.
Einen Auszug aus meinen Referenzen finden Sie auf meiner Homepage. Nutzen Sie auch einfach die Möglichkeit,
eine Veranstaltung von mir zu besuchen
und sich so selbst einen Eindruck von meinem Programm
und mir zu machen.

Bewertungen ( | von Mundartist Klaus Petermann: 4,8 von 5 basierend auf 4 Bewertungen )

5
1
5

Lustig

Herr Petermann hat sich sofort auf meine Anfrage gemeldet und ist begeistert auf meine Wünsche eingegangen. ich glaube nicht, dass er vorher viel online Erfahrung hatte. trotzdem hat er sich auf die Zoom Party eingelassen und es hat Spaß gemacht..

Bewertet von Elke Wedig am 1. Februar 2021
5
1
5

Einfach klasse.

Lustiger und unterhaltsamer Vortrag. Sehr professionell. Guter Drat zum Publikum.
Leider vergingen die 60 Minuten viel zu schnell.

Bewertet von Reuter Eckhard am 19. Januar 2020

Kostenlose Anfrage an Mundartist Klaus Petermann

Wenn Sie Mundartist Klaus Petermann über dieses Formular kontaktieren, antwortet Mundartist Klaus Petermann Ihnen schnellstmöglich. Es ist gratis. Sie verpflichten sich nicht dazu, das erhaltene Angebot anzunehmen.

Hörproben

  1. 00:00 Hymne an den Kaffe
    /rails/active_storage/blobs/redirect/eyJfcmFpbHMiOnsibWVzc2FnZSI6IkJBaHBBZzBCIiwiZXhwIjpudWxsLCJwdXIiOiJibG9iX2lkIn19--b5efc9fee3a298a1b8c83734150f34786ac93318/Hymne_an_den_Kaffee.mp3
  2. 00:00 Mei ärschter Abbelguchen
    /rails/active_storage/blobs/redirect/eyJfcmFpbHMiOnsibWVzc2FnZSI6IkJBaHBBaElCIiwiZXhwIjpudWxsLCJwdXIiOiJibG9iX2lkIn19--00cea97069a1e4f2b79942fcd9e99122f159ff98/Mei__rschter_Abbelguchen.mp3
  3. 00:00 Unverwüstlich
    /rails/active_storage/blobs/redirect/eyJfcmFpbHMiOnsibWVzc2FnZSI6IkJBaHBBZ0VCIiwiZXhwIjpudWxsLCJwdXIiOiJibG9iX2lkIn19--eff972d28dbcaccc575b3e87aafe0b23f09eb296/Unverw_stlich.mp3

Tags