Die blonde Carmen und ihr Swing Kabarett

Beantwortungsquote

100 %

Reaktionszeit

Binnen 7 Stunden

Die blonde Carmen und ihr Swing Kabarett

Gage

300 €

Standort

Dauer

bis zu 3 Stunden echte Livemusik, Tonservice, Preis je nach Aufwand ab 300 €

Profil

Die blonde Carmen und ihr Swing Kabarett lassen "Die goldenen Zwanziger" wieder aufleben. Populäre Unterhaltungsmusik, Filmschlager, Gassenhauer und Tanzmusik in vorwiegend deutscher Sprache werden aus jener Zeit stilvoll interpretiert, wie z.B. auch Max Raabe & sein Palastorchester. Nostalgisch, romantisch, frech, frivol, beschwingt, fröhlich und gekonnt unterhalten sie ihr Publikum auf eine ganz unverwechselbare Art und Weise und entführen charmant ihr Publikum in die "Roaring Twenties".

Vom glamourösen Vamp über die Berliner Göre bis zum Jazz "Singezahn" zeigt "Die blonde Carmen" ihr breitgefächertes Können im nostalgischen Vintage Stil, begleitet von ihrer Kabarett-Swingband. Diese Formation verkörpert durch ihre Begeisterung und das authentische Auftreten die goldenen 20er Jahre im traditionellen Swing Jazz und den Kabarettstücken der 20er bis 40er Jahre. Neben populärer Unterhaltungsmusik wie Filmschlager, Gassenhauer und Tanzmusik in vorwiegend deutscher Sprache aus jener Zeit werden Klassiker des Jazz und Swing interpretiert.

Lieder wie "Mein kleiner grüner Kaktus", "Ich hab das Fräul'n Helen baden seh‘n", "Die Männer sind alle Verbrecher", "Ich fahr mit meiner Klara in die Sahara", "Benjamin, ich hab´nichts anzuzieh´n", "Mein Bruder macht beim Tonfilm die Geräusche", "Nimm dich in Acht vor blonden Frau'n" oder "Küss mich, Schnuckiputzi" werden angestimmt und natürlich gibt es auch die eine oder andere Hommage an Zarah Leander oder Marlene Dietrich. Nostalgisch, romantisch, frech, frivol, aber dennoch nie altbacken, sondern beschwingt, fröhlich und überaus humorvoll begeistert die Formation auf eine ganz unverwechselbare Art und Weise und entführt ihr Publikum charmant in die "Roaring Twenties".

Neben konzertanten Aufführungen gibt es das Bühnenstück "Die blonde Carmen - eine Jazz Komödie": Ein kleines Jazzorchester sucht die Idealbesetzung der weiblichen Hauptrolle für eine Revue, die den großen Durchbruch bringen soll. Die Sängerin "Die blonde Carmen", die nach Beendigung ihres Engagements an der Staatsoper in Wermelskirchen und jahrelangem Tingeln durch verruchte Jazz-Bars verzweifelt auf der Suche nach einem Job ist, schlüpft dafür in die Rollen der großen Stars des Kabaretts und des Films. Doch keine dieser Diven scheint den anspruchsvollen Musikern zu genügen. Wird es am Ende gar der "Spatz aus dem Bergischen Land" sein, der die Herzen im Sturm erobert?

Videos


Kostenlose Anfrage an Die blonde Carmen und ihr Swing Kabarett

Wenn Sie Die blonde Carmen und ihr Swing Kabarett über dieses Formular kontaktieren, antwortet Die blonde Carmen und ihr Swing Kabarett Ihnen schnellstmöglich. Es ist gratis. Sie verpflichten sich nicht dazu, das erhaltene Angebot anzunehmen.