Beantwortungsquote

100 %

Reaktionszeit

Binnen 3 Stunden

Marcus Magnus

Gage

700 - 1.500 €

Standort

Bereiche

Dauer

15-30min

Profil

Buchen Sie den Bauchredner, Zauberkünstler und Sänger Marcus Magnus aus NRW für ihre Veranstaltung. Er ist ein wahres Allround-Talent: Der Dortmunder Berufskünstler ist Live-Musiker, Zauberer, Sänger, Entertainer und nicht zuletzt ein hervorragender Bauchredner: Eine ausgefeilte Bauchredetechnik mit einem großen Repertoire an herzhaftem Humor und verblüffender Fingerfertigkeit, kombiniert mit Animation, Musik und professionellen Gesangseinlagen: Abwechslungsreicheres Entertainment gibt es nicht!

Mehr lesen...

Mehr über Marcus Magnus

Ihr nächste Veranstaltung steht vor der Tür? Dann lassen Sie mal Marcus Magnus hereinspazieren, den Mann, der „aus dem Bauch heraus“ für fesselnde Festreden mit passenden Pointen sorgt – als profilierter Bauchredner der internationalen Extraklasse.

Das Rollenspiel zwischen den Puppen und ihrem Meister hat eine lange Tradition und fasziniert alle Generationen weltweit. Stand-Up-Comedian, Puppenspieler und Sprachartist Marcus Magnus setzt diese höchst anspruchsvolle Kunstfertigkeit mit ausgeprägtem Feingeist und verblüffender Spitzfindigkeit fort und entwickelt immer neue individuelle Nuancen – auch für Ihren ganz speziellen Anlass.

Im Gepäck hat der quirlige Bauchrede-Künstler verschiedene kreative, liebenswerte, verrückte und skurrile Puppencharaktere, mit denen er für Sie ein einmaliges Programm mit herzhaften Dialogen, heißen Wortgefechten und triefend schwarzem Humor auf die Bühne stellt. Ergebnis: gebannte Entspannung, angespannte Lachmuskulatur.

Informationen zu Marcus Magnus, dem „Künstler des Jahres 2015“ in der Sparte Bauchreden, finden Sie in den beigefügten Unterlagen. Für ein persönliches Gespräch stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Wir sind ganz Bauch – pardon: Ohr – für Ihr Anliegen.

Videos

Kostenlose Anfrage an Marcus Magnus

Wenn Sie Marcus Magnus über dieses Formular kontaktieren, antwortet Marcus Magnus Ihnen schnellstmöglich. Es ist gratis. Sie verpflichten sich nicht dazu, das erhaltene Angebot anzunehmen.

Tags