Beantwortungsquote

100 %

Reaktionszeit

Binnen 1 Stunde

BLUEWATER Rock'n Blues Band

Gage

Auf Anfrage

Standort

Dauer

Abend füllen oder Konzerte

Profil

BLUEWATER Rock´n Blues Band aus Berlin, steht sowohl für kraftvollen als auch
sensiblen Rock´n Blues mit Gänsehaut-Feeling.
Frontfrau Jenny Kallabis singt mit ihrer rockrauchigen Bluesstimme Titel von Janis Joplin, Eric Clapton,
St.R.Vaughan, Gary Moore und Melissa Etheridge. Jenny gibt der Band einen unverwechselbaren Sound
und wird von einer druckvollen Rhythmuscrew und emotionalem, virtuosen Gitarrenspiel unterstützt.

Mehr lesen...

Mehr über BLUEWATER Rock'n Blues Band

BLUEWATER Rock´n Blues Band steht sowohl für kraftvollen als auch sensiblen Rock´n Blues mit Gänsehaut-Feeling.
Frontfrau Jenny Kallabis singt mit ihrer rockrauchigen Bluesstimme Titel von Janis Joplin, Melissa Etheridge, Etta James, Steve R.Vaughan, Eric Clapton, Gary Moore sowie Deep Purple.
Jenny blick auf eine 45 jährige Gesangs- und Bühnenerfahrung zurück und nahm erfolgreich an vielen Rock & Blues Festivals teil. Mit ihrer Band BLUEWATER gemeinsam mit Bands wie Ballbreakers, Black Rosi, Blue Airtraine, East Blues Experience, EdStone, Engerling, Jonathan Blues Band, Speiches Monokel und Ten Years After.
Ob gefühlvoller Blues oder rhythmusbetonter Rock'n Blues, BLUEWATER Rock'n Blues Band überzeugt durch Authentizität, Professionalität und Spielfreude, die jeden begeistert.
Wir musizieren zum Konzert, zu Straßenfesten, Open Air Veranstaltungen und in Konzertsälen, gern auch als Support, ebenso Abend gestaltend in Clubs, Gaststätten und zu privaten Feiern - plugged und unplugged.
Wenn Ihr Interesse an einem Rock'n Blues Konzert oder einem abwechslungsreichen Tanzabend habt, dann sind wir die Richtigen, mit Songs der 70iger und 80iger sowie Songs angesagter Bands von Heute.

Kostenlose Anfrage an BLUEWATER Rock'n Blues Band

Wenn Sie BLUEWATER Rock'n Blues Band über dieses Formular kontaktieren, antwortet BLUEWATER Rock'n Blues Band Ihnen schnellstmöglich. Es ist gratis. Sie verpflichten sich nicht dazu, das erhaltene Angebot anzunehmen.